Ein Wochenende voller Fußball – Diedorfer Hallenturniertage 2023

Nachdem im Dezember bereits ein Blitzturnier in der Schmuttertalhalle stattfand, ging es am vergangenen Wochenende (14. und 15.01.23) in die zweite Runde. An zwei Tagen spielten insgesamt 41 Mannschaften bei sechs Turnieren die Sieger aus. Zusätzlich standen am Sonntagvormittag zwei G-Jugend-Festivals mit sieben Vereinen auf dem Programm.

F2-Turnier mit folgenden Teilnehmern: TSV Diedorf, SpVgg Deuringen, TSV Dinkelscherben und TSV Fischach
F1-Turnier mit folgenden Teilnehmern: TSV Diedorf, SV Gessertshausen, TSV Dinkelscherben, TSV Zusmarshausen, TSV Neusäß
E2-Turnier mit folgenden Teilnehmern: TSV Diedorf 1 und 2, SpVgg Deuringen, TSG Stadtbergen, TSV Dinkelscherben, TSV Zusmarshausen, TSV Leitershofen, JFG Lechfeld
G-Jugend-Doppel-Festival mit folgenden Teilnehmern: TSV Diedorf, TSV Dinkelscherben, SSV Margertshausen, TSG Stadtbergen, TSV Meitingen, TSV Kriegshaber, TSV Firnhaberau
D1-Turnier mit folgenden Teilnehmern TSV Diedorf 1 und 2, SG Horgau/Auerbach, TSV Dinkelscherben, TSV Leitershofen, TSV Neusäß
D2-Turnier mit folgenden Teilnehmern: TSV Diedorf, TSV Fischach, TSV Göggingen, Polizei SV Augsburg, TSV Zusmarshausen

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Vereinen, Helfern und Zuschauern für ein gelungenes Turnierwochenende.

Voller Erfolg – Fachzeitschrift „Fußballtraining junior“ berichtet über den Diedorfer Fußball-3-Bolz

Wer konnte das ahnen, als die Fußballabteilung im September 2020 den Fußball-3-Bolz ins Leben gerufen hatte, dass rund zwei Jahre später die renommierte Trainer-Fachzeitschrift „Fußballtraining junior“ (Philippka Verlag) darüber berichten wird. Unter der Überschrift „Einfach kicken – das Fußball-3-Bolz-Konzept des TSV Diedorf“ wird dabei nicht nur die Organisation des wöchentlichen Spieltrainings vorgestellt, sondern auch beispielhaft verschiedene Spielformen präsentiert, sodass das Diedorfer Konzept hoffentlich bald bundesweit viele Nachahmer findet.

Neben dem Print-Artikel gibt es unter dem folgenden Link auch eine Online-Ergänzung auf der Homepage des Philippka-Verlages:

https://fussballtraining.com/artikel/ft-junior-04-22-ergaenzung-turnierplaene-fuer-das-fussball-3-bolz-konzept/

Diedorfer Kinderfußball-Philosophie schafft es zweimal zu kickplan.de

Im April wurde kickplan.de auf die Trainingsdokumentation unseres Jugendleiters und F-Jugend-Trainers Matthias Schmid aufmerksam. Eine erste Spielform wurde daraufhin gleich im Kickplan Campus veröffentlicht.

Quelle: kickplan.de

Bereits im Januar wurde unser C2-Jugend-Trainer und Minifußballbeauftragter im Kreis Augsburg vom Kickplan Podcast interviewt. Das Interview wurde auch im April veröffentlicht.

Quelle: kickplan.de

Der TSV Diedorf wird dadurch auch bundesweit sehr positiv wahrgenommen und ist in der Region Augsburg ein Vorreiter in Sachen Kinderfußball.

TSV Diedorf setzt ein Ausrufezeichen für Fußball 3 in Augsburg

Die Jugendabteilung und Trainer des TSV Diedorf setzen schon seit einigen Jahren bei den Jüngsten (G- und F-Jugend) auf FUNiño bzw. Fußball 3 wie es im Bayerischen Fußball-Verband (BFV) genannt wird. Anfangs wurde es nur im Training, dann bei Trainingsvergleichen und später bei Festivals außerhalb von Augsburg gespielt. Somit war klar, wenn Fußball 3 in Augsburg gespielt wird, ist der TSV Diedorf dabei. Und das war im Oktober 2019 der Fall. Durch Corona fielen dann einige Festivals aus, aber der Re-Start im September 2020 war für alle Beteiligten der Startschuss, dass es auch mit Fußball 3 weitergehen wird.

Und am Sonntag 04.10.2020 war es dann soweit. Der TSV Diedorf veranstaltete ein G- und F-Jugend Festival – zwei Festivals an einem Tag hintereinander gab es in Augsburg noch nicht. Damit schrieb der TSV Diedorf Geschichte im Kreis Augsburg und setzte ein dickes Ausrufezeichen für Fußball 3 in Augsburg!

Bei der G-Jugend spielten 16 Teams aus 7 Vereinen und bei der F-Jugend 16 Teams aus 5 Vereinen. Gespielt wurden 7 Runden a 7 Minuten im ChampionsLeague-Modus. Die Kinder, Trainer und Eltern waren nach der Veranstaltung begeistert. Dribblings, Pässe, Schüsse und natürlich Tore wurden bejubelt und alle gingen am Schluss glücklich nach Hause.

Hier mal ein paar Rückmeldungen:

Spieler:

„Das war ein schönes Turnier. Wir haben immer gespielt. Jetzt bin ich ganz schön kaputt.“

„Da haben mal alle, immer gespielt.“

Trainer:

“ Alle mindestens einmal gewonnen und jeder Spieler mindestens ein Tor geschossen. Gutes Konzept.“

„Das war sehr kurzweilig. Alle haben ständig gespielt.“

F: TSV startet mit Fußball-3-Bolz

Seit geraumer Zeit setzt der TSV Diedorf in der G- und F-Jugend auf kleine Spielformen. So sind und waren Diedorfer Teams immer wieder Teilnehmer an FUNino- bzw. Fußball-3-Festivals. Um den Kindern der F-Jugend ein zusätzliches Trainingsangebot zu bieten, findet ab sofort jeden Montag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr der sogenannte „Fußball-3-Bolz“ statt. Die Idee dahinter ist einfach: Die Kinder sollen hier einfach Fußball spielen!

Durch die kleinen Teamgrößen sind alle gefordert und erhalten viele Ballkontakte, können sich ausprobieren und letztlich auch mit anderen messen. So wurde bereits beim ersten „Bolz“ deutlich: Hier kann jeder ein Tor erzielen.

Neben der klassischen Variante sollen immer wieder auch unterschiedliche Bälle, Feldvarianten und Spielregeln zum Einsatz kommen.

Um die Organisation zu erleichtern, geht es hier zur Anmeldung:

Anmeldeformular

Und so sah das Ganze beim ersten Mal aus 🙂

IMG_4593IMG_4596