D1: 2. Platz bei der Landkreismeisterschaft

Beim „Finale dahoam“ der Landkreismeisterschaft belegte die D1 des TSV den 2. Platz und qualifizierte sich damit für die Kreismeisterschaft in Friedberg am 10.02.2019.

Ohne Gegentor in der Vorrunde und im Halbfinale sicherte sich der TSV die Endspielteilnahme. Dort traf man erneut auf den TSV Bobingen. In der Vorrunde konnte man den Bezirksoberligisten noch schlagen. Im Finale ging der TSV Bobingen dann mit einem Freistoß in Führung und legte durch ein unglückliches Eigentor des TSV Diedorf nach.

Der TSV Diedorf gratuliert der spielerisch besten Mannschaft zur Landkreismeisterschaft!

Die Ergebnisse der TSV D1:

TSV D1 – TSV Bobingen 1:0

TSV D1 – JFG Singoldtal 1:0

TSV D1 – TSV 1909 Gersthofen U13  2:0

Vorrundentabelle

TSV D1 – FC Königsbrunn 1:0

Halbfinalergebnisse

TSV D1 – TSV Bobingen 0:2

Der Sieger:

IMG_3859

Unsere Mannschaft:
IMG_3861

Impressionen von der Landkreismeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.